Heute: Montag - 20 November 2017
| 324
41 |
Feiertage
Mexiko: Tag der Revolution
Brasilien: Zumbi Tag

Almanach

1194 - Der deutsche Kaiser Heinrich VI. zieht auf seinem Feldzug gegen Sizilien unter Wilhelm III. in das eroberte Palermo ein. Damit lösen die Staufer die Normannen endgültig als Herrscher von Sizilien ab.
1274 - Den ersten Invasionsversuch der Mongolen unter Kublai Khan in Japan wehren die zahlenmäßig überlegenen Samurai in der Schlacht von Bun'ei ab.
1531 - Der Zweite Kappeler Landfriede beendet den Zweiten Kappelerkrieg und regelt die religiösen Verhältnisse in der Alten Eidgenossenschaft neu.
1606 - Der englische König Jakob I. weist in einem Schreiben die Geschäftsführer der Virginia Company of London an, die amerikanischen Ureinwohner gewaltsam zum Anglikanismus zu bekehren.
1645 - Papst Innozenz X. stuft das bisherige Priesterseminar in Manila zur Universität Santo Tomas hoch. Die katholische Hochschule ist heute die älteste Universität Asiens.
1656 - Im Vertrag von Labiau hebt während des Zweiten Nordischen Kriegs Schwedens König Karl X. Gustav seine Lehnshoheit über das Herzogtum Preußen und das Ermland auf. Der Große Kurfürst Friedrich Wilhelm wird von ihm als souveräner Fürst von Preußen anerkannt.
1719 - Im Großen Nordischen Krieg verschafft der Frieden von Stockholm den Schweden das Kriegsende mit dem Kurfürstentum Hannover. Königin Ulrike I. Eleonore überlässt den Deutschen Bremen und Verden an der Aller gegen den Erhalt von 1 Million schwedischen Reichstalern.
1757 - Die Uraufführung der Oper L'Isola disabitata von Domenico Scarlatti findet am Teatro San Samuele in Venedig statt.
1759 - Der preußische General Friedrich August von Finck kapituliert vor den Österreichern unter Leopold Joseph Graf Daun im Gefecht von Maxen. Dafür wird er nach Ende des Siebenjährigen Krieges zu zwei Jahren Festungshaft verurteilt.
1780 - Großbritannien erklärt den Niederlanden den Krieg.
1789 - New Jersey ratifiziert als erster US-Bundesstaat die Bill of Rights der Vereinigten Staaten.
1803 - Nach einem mehrwöchigen Prozess wird der Räuberhauptmann Johannes Bückler, genannt Schinderhannes, mit 19 Kumpanen von den französischen Behörden des Département Donnersberg in Mainz zum Tode verurteilt und am nächsten Tag hingerichtet.
1805 - Die Uraufführung von Fidelio, Ludwig van Beethovens einziger Oper, findet im Theater an der Wien in Wien statt.
1811 - Friedrich Krupp gründet in Essen eine Fabrik zur Produktion von Gussstahl, aus der sich in der Folge die Friedrich Krupp AG entwickeln wird.
1815 - König Friedrich Wilhelm III. von Preußen, Kaiser Franz I. von Österreich und Zar Alexander I. von Russland unterzeichnen den Zweiten Frieden von Paris, mit dem Frankreich auf die Grenzen von 1790, jedoch ohne Saarbrücken, Landau und Savoyen, reduziert wird. Gleichzeitig wird in einem separaten Dokument zwischen Großbritannien, Preußen, Russland und Österreich die Quadrupelallianz erneuert.
1820 - Das Walfangschiff Essex wird mehrmals von einem Pottwal gerammt und sinkt; der Vorfall wird später Element in Melvilles Roman Moby Dick.
1837 - Der Kölner Erzbischof Clemens August Droste zu Vischering wird im Streit mit Preußen um die Akzeptanz von Mischehen verhaftet.
1837 - Clemens August Droste zu Vischering
1853 - Die Uraufführung der Oper Giulia oder die Corsen von Peter Joseph von Lindpaintner findet in Stuttgart statt.
1889 - Die 1. Sinfonie von Gustav Mahler wird in Budapest uraufgeführt.
1896 - Die Schauerleute in Hamburg beschließen einen Hafenarbeiterstreik, der sich in der Folge zur ersten großen Arbeitsniederlegung im Deutschen Reich entwickeln wird.
1901 - Die Uraufführung der Oper Grisélidis von Jules Massenet findet an der Opéra-Comique in Paris statt.
1906 - Unter der Regie von Max Reinhardt findet an den Berliner Kammerspielen die Uraufführung von Frank Wedekinds Drama Frühlings Erwachen statt, das von diesem bereits 1891 fertiggestellt worden ist.
1908 - Die Komödie Moral von Ludwig Thoma wird in Berlin uraufgeführt.
1910 - Francisco Madero ruft von seinem Exil in Texas aus zur Revolution gegen den mexikanischen Diktator Porfirio Díaz auf und erklärt sich gleichzeitig selbst zum Präsidenten von Mexiko.
1910 - Die Uraufführung der Oper Semirama von Ottorino Respighi findet in Bologna statt.
1911 - Ein halbes Jahr nach dem Tod des Komponisten wird in München Gustav Mahlers Das Lied von der Erde uraufgeführt.
1913 - Der deutsche Kaiser Wilhelm II. verbietet das Tanzen von Tango in Uniform wegen Unschicklichkeit.
1917 - Die Schlacht von Cambrai im Ersten Weltkrieg beginnt mit einem massiven britischen Panzerangriff.
1917 - Die Ukraine ruft ihre Unabhängigkeit von Russland aus und kündigt das Bilden der Ukrainischen Volksrepublik an.
1923 - Die Uraufführung der Oper Die Höhle von Salamanca von Bernhard Paumgartner findet an der Staatsoper in Dresden statt.
1926 - Dorothea Angermann von Gerhart Hauptmann wird an siebzehn deutschsprachigen Bühnen gleichzeitig uraufgeführt.
1928 - Die deutsche Reichspost führt probeweise erste Bildfunkübertragungen über ihren Sender Königs Wusterhausen mit Hilfe eines Fultographen durch. Sie testet damit eine Vorstufe in der deutschen Geschichte des Fernsehens.
1936 - Nach Ausbruch des spanischen Bürgerkrieges wird der Anführer der spanischen faschistischen Partei Falange, José Antonio Primo de Rivera, von den Republikanern hingerichtet. Sein Nachfolger wird Francisco Franco. Von Anhängern des Franquismus wird dieser Tag bis heute als 20-N begangen.
1940 - Ungarn schließt sich dem Dreimächtepakt der Achsenmächte des Zweiten Weltkriegs an.
1943 - Im Zweiten Weltkrieg beginnt die Schlacht um die Gilbert-Inseln. Es handelt sich um die erste Station beim „Island Hopping“ der Alliierten.
1945 - Im Justizpalast in Nürnberg beginnt mit der Verlesung der Anklage der Prozess gegen zwanzig führende Persönlichkeiten des Dritten Reichs, darunter Hermann Göring, Joachim von Ribbentrop und Julius Streicher, wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
1947 - Die britische Prinzessin Elisabeth heiratet in London Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.
1953 - Albert Scott Crossfield fliegt mit einer Douglas Skyrocket als erster Mensch mit zweifacher Schallgeschwindigkeit (Mach 2).
1955 - Der Ärztestreit von Klaksvík erreicht mit dem Attentat auf Kristian Djurhuus, den Ministerpräsidenten der Färöer, in Tvøroyri einen seiner dramatischsten Höhepunkte. Djurhuus bleibt unverletzt, doch für färöische Verhältnisse wird es eine der gravierendsten innenpolitisch motivierten Gewalttaten ihrer Geschichte bleiben.
1956 - Als Reaktion auf ein geplantes Bundespressegesetz wird der Deutsche Presserat als freiwilliges Selbstkontrollorgan gegründet.
1962 - Nach der Erreichung aller Kriegsziele proklamiert die Volksrepublik China einen einseitigen Waffenstillstand, den Indien akzeptiert. Damit endet der am 20. Oktober begonnene Indisch-Chinesische Grenzkrieg
1966 - Der Schweizer Kanton Zürich stimmt in einer Volksabstimmung gegen das Frauenwahlrecht.
1966 - Das Musical Cabaret von John Kander und Fred Ebb erlebt am Broadhurst Theatre am New Yorker Broadway seine Premiere.
1974 - Eine Boeing 747-130 der Lufthansa verunglückt beim Start vom Flughafen Jomo Kenyatta International in Nairobi, Kenia. 59 der 157 Personen an Bord sterben.
1975 - In Madrid stirbt der spanische Diktator General Franco. Mit dem zweiten 20-N endet die Zeit des Franquismus.
1977 - In einer Rede vor der Knesset erkennt der ägyptische Präsident Anwar as-Sadat das Existenzrecht Israels an.
1985 - Microsoft veröffentlicht die erste Version des Betriebssystems Windows.
1989 - Die UN-Generalversammlung nimmt die Kinderrechtskonvention an. Sie wird am 20. September 1990 in Kraft treten.
1993 - Mazedonien: Eine Jakowlew Jak-42 der Avioimpex auf dem Flug von Genf nach Skopje wird wegen schlechten Wetters nach Ohrid umgeleitet, wo sie gegen einen Berg prallt. Nur einer der 116 Insassen überlebt.
1994 - Die angolanische Regierung und die Rebellenorganisation UNITA unterzeichnen einen Friedensvertrag, das Lusaka-Protokoll, mit dem der Bürgerkrieg in Angola beendet werden soll.
1998 - Sarja, das erste Modul der Internationalen Raumstation (ISS), wird mit einer russischen Proton-K Rakete von Baikonur aus gestartet.
1998 - Galina Starowoitowa, russische Reformpolitikerin und stellvertretende Vorsitzende der Partei Demokratisches Russland wird in Sankt Petersburg ermordet.
2000 - Honda stellt den humanoiden Roboter ASIMO der Öffentlichkeit vor.
2003 - Bei zwei Anschlägen auf britische Einrichtungen in Istanbul werden mindestens 27 Menschen getötet.
2006 - Ein 18 Jähriger ehemaliger Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule in Emsdetten verletzt bei einem Amoklauf in seiner früheren Schule 37 Menschen. Anschließend tötet er sich selbst.
2006 - Die US-amerikanische Band Supersystem gibt ihre Auflösung bekannt.
284 - Der Gardeoffizier Diocles wird von seinen Truppen nach dem Tod von Numerian zum römischen Kaiser ausgerufen, obwohl Numerians Bruder Carinus immer noch in Rom herrscht, und nimmt den Namen Diokletian an. Mit ihm endet die Reichskrise des 3. Jahrhunderts.
423 - Nach dem Tode des Kaisers Honorius wenige Monate zuvor nutzt Johannes die Chance, sich selbst zum weströmischen Kaiser zu erklären, obwohl der oströmische Kaiser Theodosius II. der eigentliche Erbe von Honorius ist.

Anzeige
Finde

2017

1 JanuarTag der Unabhängigkeit (Independence Day)
2 JanuarTag der Urahnen
24 FebruarKarneval
25 FebruarKarneval
14 AprilKarfreitag
1 MaiTag der Arbeit (Labour Day)
18 MaiTag der Fahne und Tag der Universitäten
28 MaiChristi Himmelfahrt
15 JuniFronleichnam (Corpus Cristi)
15 AugustMariä Aufnahme in den Himmel
17 OktoberJahrestag des Todes von Dessalines
1 NovemberAllerheiligen
2 NovemberAllerseelen
18 NovemberTag der Armee (Armed Forces Day)
25 DezemberWeihnachten
Republik Haiti
République d'Haïti, Repiblik d Ayiti
Republik Haiti - FlaggeRepublik Haiti - Wappen
Republik Haiti - Ort
Hauptstadt: Port-au-Prince
Amtssprache: Kreolisch und Französisch (auch offiziell)
Staatsform: Republik
Währung: Gourde (HTG)
Einwohnerzahl: 8 925 000
Fläche: 27 750 km²
Religion: Katholizismus (80%)
Zeitzone: UTC -5
Kfz-Kennzeichen: HT
Internet-TLD: .ht
Telefonvorwahl: +509
Steuern für Unternehmen: 10-30%
Die persönliche Einkommensteuer: 10-30%
Mwst.-Sätze: 10%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.