Heute: Samstag - 13 August 2022
| 225
140 |
Feiertage
Keine

Almanach

1496 - In Ploskovice kommt es zum Aufstand der Untertanen des Adam Ploskovský von Drahonice, an dem auch Dalibor von Kozojedy teilnimmt.
1516 - Im Vertrag von Noyon zwischen König Franz I. von Frankreich und König Karl I. von Spanien erhält Frankreich Mailand und verzichtet dafür auf Neapel.
1704 - In der Schlacht von Höchstädt unterliegen im Spanischen Erbfolgekrieg Franzosen und Bayern alliierten Truppen unter dem Kommando von John Churchill, 1. Duke of Marlborough und Prinz Eugen von Savoyen.
1727 - Abendmahlsfeier in der Kirche zu Berthelsdorf; Zusammenschluss der Einwohner Herrnhuts zur Herrnhuter Brüdergemeine.
1809 - Tiroler Schützen unter Freiheitskämpfer Andreas Hofer bezwingen französische Truppen in der Dritten Bergiselschlacht.
1814 - Im Britisch-Niederländischen Vertrag einigen sich beide Seiten über die grundsätzliche Rückgabe der von den Briten während der Napoleonischen Kriege weggenommenen niederländischen Kolonien.
1826 - Der schottische Abenteurer und Afrikaforscher Alexander Gordon Laing erreicht von Tripolis kommend nachweislich als erster Europäer das sagenumwobene Timbuktu.
1876 - Bei den ersten Bayreuther Festspielen auf dem Grünen Hügel wird bis zum 17. August Der Ring des Nibelungen von Richard Wagner erstmals aufgeführt.
1878 - Im Nordwesten von Virginia werden zufällig die Luray Caverns entdeckt. Die drei Entdecker verheimlichen zunächst den Fund des Höhlensystems und erwerben den Grund und Boden preiswert in einer laufenden Zwangsversteigerung. Ihr Kauf wird später nach Erkennen des wahren Werts annulliert.
1894 - Die Straßenbahn Gmunden wird eröffnet. Sie bedient die kürzeste und vier Jahre lang auch die steilste Strecke in Österreich.
1898 - Das Kaiserliche Patentamt gewährt Ferdinand Graf von Zeppelin das Patent Nummer 98590 für einen Lenkbaren Luftfahrzug mit mehreren hintereinander angeordneten Tragkörpern. Der Entwurf für sein Starrluftschiff wird hierdurch rückwirkend zum 31. August 1895 geschützt.
1905 - Norwegen wird unabhängig. In einer Volksbefragung votieren nahezu 100 Prozent der Stimmberechtigten für die Auflösung der Personalunion mit Schweden.
1914 - Die kuriose Schlacht von Sphinxhafen am Malawisee ist die erste Seeschlacht des Ersten Weltkrieges
1930 - An der 1924 vom Ozeanographen Wladimir Wiese vorausberechneten Stelle wird die nach ihm benannte Wiese-Insel im Nordpolarmeer vom sowjetischen Eisbrecher Sedow entdeckt.
1934 - Adolf Hitler besucht zum 300-jährigen Jubiläum die Oberammergauer Passionsspiele. Das christliche Mysterienspiel dient damit der antijüdischen Propaganda.
1935 - Die Staumauer Alla Sella Zerbino bei Ovada in den Ligurischen Apenninen, Italien, bricht bei einem Hochwasser. Die Flutwelle richtet in Molare und Ovada großen Schaden an; es gibt 100 oder mehr Tote.
1936 - In Genf wird von Vertretern aus 32 Nationen der Jüdische Weltkongress gegründet. Erster Präsident wird Nahum Goldmann.
1960 - Die Zentralafrikanische Republik erlangt ihre Unabhängigkeit von Frankreich. David Dacko wird erster Präsident.
1961 - In der Nacht beginnen NVA, Angehörige der Deutschen Grenzpolizei und der Schutz- und Kasernierten Volkspolizei sowie Betriebskampfgruppen der DDR die Straßen und Gleiswege nach West-Berlin abzuriegeln. Der Bau der Berliner Mauer beginnt.
1968 - Der Widerstandskämpfer Alekos Panagoulis verübt ein erfolgloses Attentat auf den griechischen Diktator Giorgios Papadopoulos.
1978 - Aufgrund schwerer Ausschreitungen wird im Iran in mehreren Städten das Kriegsrecht erklärt. Gleichzeitig macht der Schah Konzessionen an die Schiitenpartei: Rückkehr zum islamischen Kalender, Schließung der Spielcasinos, Politische Parteien werden wieder zugelassen.
1979 - Das von Rupert Neudeck für das Hilfskomitee Ein Schiff für Vietnam, das spätere Komitee Cap Anamur / Deutsche Notärzte e.V. erworbene deutsche Frachtschiff Cap Anamur erreicht das Südchinesische Meer und nimmt die ersten vietnamesischen Boat People auf. Es ist der Beginn einer 7-jährigen Rettungsaktion, bei der über 11.000 Flüchtlinge vor dem Ertrinken und dem Hungertod gerettet werden.
1996 - Marc Dutroux und zwei Komplizen werden wegen der Entführung von Sabine Dardenne und Laetitia Delhez verhaftet.
1999 - Die bereits seit 1868 in Gebrauch befindliche Sonnenscheibenflagge wird formell als Nationalflagge Japans eingeführt.

Anzeige
Finde

2022

1 JanuarNeujahr
11 MärzMoshoeshoe-Tag
15 AprilKarfreitag
18 AprilOstermontag
1 MaiTag der Arbeit
25 MaiAfrican Tag der Befreiung
29 MaiChristi Himmelfahrt
17 JuliGeburtstag seiner Majestät des Königs
4 OktoberTag der Unabhängigkeit
25 DezemberWeihnachten
26 DezemberZweiter Weihnachtsfeiertag
Uganda  |  Südafrika  |  Antigua und Barbuda  |  Bhutan  |  Israel  |  Jemen  |  Malediven  |  Malaysia  |  Mongolei  |  Syrien  |  Vietnam  |  Ruanda  |  Weißrussland  |  Kroatien  |  Frankreich  |  Spanien  |  Liechtenstein  |  Lettland  |  Russland  |  Serbien  |  Bahrain  |  Panama  |  St. Vincent und die Grenadinen  |  Marshallinseln  |  Belgien  |  Ghana  |  Mosambik  |  Namibia  |  Costa Rica  |  Demokratische Republik Kongo
Königreich Lesotho
Muso oa Lesotho, Kingdom of Lesotho
Königreich Lesotho - FlaggeKönigreich Lesotho - Wappen
Königreich Lesotho - Ort
Hauptstadt: Maseru
Amtssprache: Englisch, Sesotho (beide offiziell), Zulu, Xhosa
Staatsform: Parlamentarische Monarchie
Währung: Rand (ZAR)
Einwohnerzahl: 2 031 348
Fläche: 30 355 km²
Religion: Christentum (80%), Animismus (20%)
Zeitzone: UTC +2
Kfz-Kennzeichen: LS
Internet-TLD: .ls
Telefonvorwahl: +266
Steuern für Unternehmen: 10%
Die persönliche Einkommensteuer: 0-35%
Mwst.-Sätze: 14%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.