Heute: Donnerstag - 23 November 2017
| 327
38 |
Feiertage
Georgien: Giorgoba – St.-Georgs-Tag
Japan: Arbeitsdank-Tag
Föderierte-Staaten-von-Mikronesien: Danksagung (Kosrae & Chuuk)

Almanach

1248 - Ferdinand III. von Kastilien vertreibt die Mauren aus Sevilla und setzt damit einen weiteren Schritt in Richtung der Reconquista der iberischen Halbinsel.
1407 - Die Ermordung von Louis de Valois, duc d'Orléans durch Agenten von Johann Ohnefurcht von Burgund löst einen langen innenpolitischen Konflikt in Frankreich, den Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons, aus.
1641 - Das englische House of Commons verfasst eine Beschwerdeschrift, die in 204 Artikeln alle Verfehlungen auflistet, die König Charles I. seit seinem Regierungsantritt nach Ansicht der Parlamentarier begangen hat. Die so genannte Große Remonstranz wird zu einem der Auslöser des englischen Bürgerkrieges.
1644 - John Milton erstveröffentlicht in London sein Prosawerk Areopagitica, eine Kritik gegen die Zensur.
1667 - Die Ehefrau Maria Francisca Elisabeth von Savoyen und sein Bruder Peter zwingen in Portugal den geistesschwachen König Alfons VI. zum Verzicht auf die Regentschaft.
1745 - In der Schlacht bei Hennersdorf besiegen die preußischen Truppen unter Friedrich dem Großen im Zweiten Schlesischen Krieg Einheiten der sächsischen Armee und österreichische Regimenter.
1791 - Unabhängig voneinander entdecken am selben Tag Kapitän George Vancouver auf dem Schiff Discovery und Leutnant William Robert Broughton auf dem Schiff Chatham die Snaresinseln südlich von Neuseeland.
1793 - Der Sejm von Grodno geht im dortigen Neuen Schloss zu Ende. Er ist der letzte Reichstag Polen-Litauens, der unter russischem Druck stand und die Zweite Teilung Polens hinnehmen muss.
1837 - Das Eisenbahnzeitalter in Österreich beginnt mit der Fahrt eingeladener Gäste auf der Strecke der Kaiser-Ferdinand-Nordbahn zwischen Floridsdorf und Deutsch-Wagram.
1847 - Im Sonderbundskrieg werden die von Johann-Ulrich von Salis-Soglio befehligten Truppen des katholischen Sonderbundes bei Gisikon und Meierskappel durch die eidgenössischen Truppen unter Guillaume-Henri Dufour entscheidend geschlagen. Damit endet der bis heute letzte bewaffnete Konflikt auf dem Gebiet der Schweiz.
1863 - Im Amerikanischen Bürgerkrieg beginnt die Schlacht von Chattanooga zwischen den Unionstruppen unter General Ulysses Simpson Grant und den Konföderierten unter General Braxton Bragg, die bis zum 25. November dauern wird.
1869 - Im schottischen Dumbarton läuft der Klipper Cutty Sark vom Stapel, heute das letzte erhaltene Schiff dieses Typs.
1870 - Während der Belagerung von Paris im deutsch-französischen Krieg tritt das Königreich Bayern zur Gründung des Kaiserreichs dem Norddeutschen Bund bei, handelt aber Reservatrechte aus. Die Novemberverträge gestatten ihm unter anderem eigenes Heer, eigenes Postwesen und eigene Eisenbahnen.
1889 - In San Francisco kommt erstmals ein umgebauter Edison-Phonograph als Musikautomat mit Münzeinwurf öffentlich zum Einsatz.
1890 - Da nach dem Tod von König Wilhelm III. dessen Tochter Wilhelmina auf den niederländischen Thron gelangt, erlischt die Personalunion mit Luxemburg, da dort eine rein männliche Thronfolge vorgesehen ist. Luxemburg wird souveränes Großherzogtum unter Adolf I. aus dem Hause Nassau.
1923 - General Hans von Seeckt verbietet nach Aufstandsversuchen in Deutschland die KPD, die NSDAP und die Deutschvölkische Freiheitspartei.
1924 - Die deutsche Fußballnationalmannschaft spielt in Duisburg ihr erstes Spiel auf deutschem Boden gegen Italien. Die Italiener gewinnen 1:0.
1932 - Am Theater am Kurfürstendamm in Berlin erfolgt die Uraufführung der Operette Glückliche Reise von Eduard Künneke.
1936 - Das Norwegische Nobelkomitee erkennt dem vom nationalsozialistischen Regime gefangen gehaltenen Carl von Ossietzky den Friedensnobelpreis des Jahres 1935 sowie Argentiniens Außenminister Carlos Saavedra Lamas den des Jahres 1936 zu.
1938 - Die deutschen Feuerwehren werden der Polizei unterstellt und ihre Fahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn gekennzeichnet.
1946 - Mit der Bombardierung der vietnamesischen Hafenstadt Haiphong durch französische Kriegsschiffe beginnt der Indochinakrieg.
1958 - Die Lebenshilfe wird im hessischen Marburg als Interessenvertretung für Menschen mit Behinderung gegründet.
1977 - Mit Meteosat-1 wird der erste einer Serie von geostationären Wettersatelliten von der ESA gestartet. Dies ist Europas Beitrag zum Aufbau des globalen Wettersatelliten-Systems.
1978 - Der Genfer Wellenplan, mit dem der Betrieb der Rundfunksender im Lang- und Mittelwellenbereich festgelegt wird, tritt in Kraft. Er ist mit kleinen Modifikationen noch heute gültig.
1978 - Der 1974/75 ausgearbeitete Genfer Wellenplan zur Neuordnung der Sendefrequenzen der Rundfunksender im Lang- und Mittelwellenbereich tritt in Kraft.
1980 - Ein schweres Erdbeben in Italien fordert mindestens 2.916 Menschenleben. Das Epizentrum liegt bei Neapel und richtet auch in den Ruinenstädten Pompeji und Herculaneum große Schäden an.
1986 - Bei der Nationalratswahl in Österreich verlieren die beiden großen Parteien SPÖ unter Bundeskanzler Vranitzky und ÖVP unter Vizekanzler Alois Mock Stimmen und Mandate. Die FPÖ unter Jörg Haider kann ihre Stimmen- und Mandatszahl beinahe verdoppeln. Die Grüne Alternative unter Freda Meissner-Blau zieht erstmals in den Nationalrat ein.
1989 - Der Rocksänger Udo Lindenberg erhält in Berlin im Namen des Bundespräsidenten für seine Verdienste um die Verständigung zwischen Ost und West vom regierenden Bürgermeister Walter Momper das Bundesverdienstkreuz am langen Bande überreicht.
1992 - Bei Brandanschlägen auf zwei von türkischen Familien bewohnte Häuser in der schleswig-holsteinischen Kleinstadt Mölln sterben zwei Mädchen und ihre Großmutter. Neun Menschen werden zum Teil schwer verletzt.
1995 - Die von der Bevölkerung Aserbaidschans am 12. November in einem Referendum angenommene Verfassung Aserbaidschans tritt in Kraft.
1995 - Der Brite Nick Leeson, dessen Börsenspekulationen den Zusammenbruch der Barings Bank ausgelöst haben, wird von Deutschland an Singapur ausgeliefert.
1996 - Komoren: Eine entführte Boeing 767 der Ethiopian Airlines zerbricht nach der Notwasserung und sinkt. 125 der 175 Insassen kommen ums Leben.
1996 - Der Boxer Henry Maske verliert seinen Abschiedskampf gegen Virgil Hill. Der zu diesem Anlass aufgenommene Schlager Time to Say Goodbye von Andrea Bocelli bleibt 12 Wochen auf Platz 1 der Charts.
2001 - Die Staaten des Europarats, die USA, Kanada, Japan und Südafrika unterzeichnen in Ungarn die Budapester Konvention gegen Datennetzkriminalität.
2003 - Nach wochenlangen Massenprotesten im Zuge der Rosenrevolution gegen die Amtsführung Eduard Schewardnadses und einer politischen Dauerkrise muss dieser von seinem Amt als georgischer Staatspräsident zurücktreten.
2004 - In der Ukraine erklärt die Opposition den bei der Stimmauszählung für die Präsidentschaftswahl um den Sieg geprellten prowestlichen Kandidaten Wiktor Juschtschenko zum Sieger und ruft zu Massenprotesten in Form eines „friedlichen Marschs“ auf das Parlamentsgebäude in Kiew auf.
2006 - Der ehemalige Oberstleutnant des russischen Geheimdienstes FSB Alexander Litwinenko stirbt, vermutlich durch einen Mordanschlag mit der radioaktiven Substanz Polonium-210.

Anzeige
Finde

2017

1 JanuarNeujahr
1 MärzGedenktag an die Opfer der Atombombe
14 AprilKarfreitag
1 MaiTag der Verfassung
7 JuliTag der Fischer
1 SeptemberRijerbal Tag - Tag der Arbeiter
29 SeptemberBrauchtum Tag
17 NovemberPräsidententag (President’s Day)
1 DezemberGospel-Tag
25 DezemberWeihnachten
Burkina Faso  |  Burundi  |  Äthiopien  |  Guinea  |  Guinea-Bissau  |  Argentinien  |  Kuba  |  Australien  |  Palau  |  Papua-Neuguinea  |  Guam  |  Tonga  |  Dänemark  |  Luxemburg  |  Lettland  |  Mazedonien  |  Norwegen  |  Rumänien  |    |  Aserbaidschan  |  Bhutan  |  Myanmar  |  Indien  |  Iran  |  Kirgisistan  |  Vereinigte Arabische Emirate  |  Republik Kap Verde  |  Togo  |  São Tomé und Príncipe  |  Südafrika
Republik der Marshallinseln
Aolepān Aorōkin M̧ajeļ, Republic of the Marshall Islands
Republik der Marshallinseln - FlaggeRepublik der Marshallinseln - Wappen
Republik der Marshallinseln - Ort
Hauptstadt: Majuro
Amtssprache: Marshallisch 98% (zwei wichtige Dialekte aus dem Malayo
Staatsform: Parlamentarische Republik
Währung: US-Dollar (USD)
Einwohnerzahl: 59 071
Fläche: 181 km²
Religion: Protestantismus (90,1%)
Zeitzone: UTC +12
Kfz-Kennzeichen: MH
Internet-TLD: .mh
Telefonvorwahl: +692
Steuern für Unternehmen: 11,50%
Die persönliche Einkommensteuer: 8/12%
Mwst.-Sätze: 2-4%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.